Danke für Deine Unterstützung, Andreas Pözlberger!

"Ich möchte die Liste Kurt Becksteiner ausdrücklich unterstützen!

Mit Kurt verbindet mich eine lange Freundschaft, die sich im Zuge verschiedenster Retrieverevents entwickelt hat. So waren wir gemeinsam auf großen Prüfungen in England, Finnland, Dänemark, Italien und natürlich auch in Österreich.

Dabei konnte ich Kurt als stets verlässlichen und hilfsbereiten Menschen kennenlernen. In unseren unzähligen Gesprächen – meistens über unsere Retriever, aber nicht nur – erwies er sich immer als wunderbarer Zuhörer und auch Inspirator!

Die meisten Personen auf seiner Liste kenne ich persönlich und finde diese Wahl als gute Mischung aus Erfahrung und „frischem Blut“.

Gute Retriever zu züchten braucht eine Balance zwischen wissenschaftlicher Akribie und menschlichem Gefühl und Augenmaß! Genau das war immer ein Thema in unseren Gesprächen. Ähnliches gilt auch für die Ausbildung von Hunden.

Ein wichtiger Punkt ist auch Internationalität grundsätzlich und internationaler Meinungsaustausch besonders in Zucht-, Ausbildungs- und Prüfungsfragen. Durch Kurts unglaubliche Prüfungsaktivität sowohl als Hundeführer als auch Richter sehe ich diesen Punkt hervorragend abgesichert.

Warum ist mir die Unterstützung der Liste Kurt Becksteiner besonders wichtig?

Ich war von 1995 – 2001 Labrador-Zuchtwart, ich habe den ersten Workingtest in Österreich organisiert, ich habe das erste Dummytrial in Österreich organisiert, ich habe den IWT 1997 (zusammen mit Fam. Klieber) organisiert, ich habe von 2002 – 2005 die Field Trials in Österreich organisiert und schließlich 2005 den Coupe d’Europe (unter anderem auch im Revier von Maria Dietzschold). 1999 konnte die Einzelwertung des Coupe d’Europe gewinnen, 2004 als erster Kontinentaleuropäer ein Field Trial in England.

Auf Grund dieser „Retriever-Vergangenheit“ erscheint mir das Programm der Liste Kurt Becksteiner bestens geeignet, den Retrieverclub mit viel Fachwissen, persönlichem Engagement, Offenheit, Stetigkeit und Zielorientiertheit in die Zukunft zu führen.

Es ist mir geradezu eine Verpflichtung, aber auch ein ehrliches persönliches Anliegen, diese Wahlliste zu unterstützen!"

Mit herzlichen Grüßen

Andreas Pözlberger